Versandvorfälle

Bei Problemen mit der Lieferung von Material durch Transportunternehmen ist Ihre Mitarbeit notwendig:

Wir bitten Sie, den Status der Ware nach Erhalt zu überprüfen. Daher empfehlen wir die folgenden Maßnahmen für alle Lieferungen:

 

Beim Palettieren:

Decken Sie schwarzen JBM-Film auf.

Öffnen und prüfen Sie die Palette und deren Inhalt in Anwesenheit des Frachtführers.

Sprechen Sie über den Zustand der Ware immer in Anwesenheit des Frachtführers.

 

Beim Verpacken:

Öffnen Sie die Verpackung und prüfen Sie den Inhalt in Anwesenheit des Frachtführers.

Wenn Inkonsistenzen gefunden werden, bitte machen Sie ein Foto und senden Sie es an JBM.

 

Wie kann ich einen Anspruch JBM einreichen?

Senden Sie eine E-Mail oder rufen Sie das Unternehmen JBM und geben Sie das Folgende an:

  1. Beschreiben Sie den Vorfall eindeutig. Beispiel: Ich habe das Material erhalten und die Boxen kaputt. Die Palette war offen usw.
  2. Rechnungsnummer oder Rechnungsnummer für die jeweilige erhaltene Ware. Beispiel: Kontonummer 19099999.
  3. Legen Sie Fotos der beschädigten Ware, der Verpackung oder des sonstigen Materials bei, das Sie für die Bearbeitung des Anspruchs für erforderlich halten.

Sie können auch Fotos über WhatsApp mit dem Namen Ihrer Firma an +34609008437 senden. Nach Erhalt Ihrer Nachricht sendet JBM Ihnen eine E-Mail und prüft den Anspruch auf Entschädigung der Transportschäden.

 

JBM haftet nicht für Rücksendungen oder Ansprüche, die diesem Protokoll nicht entsprechen.

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.